Dachverband

Der Verband Hauswirtschaftlicher Fachservice (HWF) Organisationen in Bayern e.V. ist ein Zusammenschluss der regional tätigen Fachservices. 

Der Dachverband vertritt als eigenständiges Gremium die Interessen der Fachservices in den einzelnen Regionen. Als Dachverband kümmern wir uns über übergeordnete Themen, Verhandlungen mit den Krankenkassen und vor allem um die Besserstellung der Hauswirtschaft in der Öffentlichkeit. 

 

Wir sind die Vertretung der Interessen der in Bayern selbständig auf Kreisebene arbeitenden Hauswirtschaftlichen Fachservices sowie Bäuerinnen-und Schmankerlservices. Der Dachverband fördert darüber hinaus die beruflichen Aus- und Fortbildung in der Hauswirtschaft.

 

Wir unterstützen und koordinieren die Hauswirtschaftlicher Fachservice Organisationen. Die enge Zusammenarbeit mit einschlägigen Organisationen und Verbänden und den für die hauswirtschaftliche Berufsbildung zuständigen Stellen ist uns eine besondere Herzenangelegenheit.  

 

Natürlich ist der Verband als eingetragener Verein selbstlos tätig; er verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Interessen. Der Verband verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Unsere Mitgliederinnen in den regionalen Fachservices sind ausgebildete Fachkräfte wie Meisterin der Hauswirtschaft, Hauswirtschafterin, Fachhauswirtschafterin, Dorfhelferin, Köchin, Konditorin, hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Hotelfachfrau, Krankenschwester, Kinderpflegerin, Gärtnerin. 

 

Langjährige Erfahrung, eine hauswirtschaftliche Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung bilden die Grundlage für eine schnelle und professionelle Hilfe im Haushalt. 

 

Aufgrund der regionalen Organisationen sind wir immer in Ihrer Nähe!

obere Reihe:
Silvia Berschl, Marlene Klaus, Anja Speitel, Sieglinde Winkler

 

untere Reihe:
Anja Sauer, Maria Neumair